Kalender



bevorstehende Termine

Termin Informationen:

  • Sa
    16
    Sep
    2017

    Krieg und Frieden in Syrien

    10 - 19 UhrBahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, Halle und Studio 108
    Seminar

    Als im Frühjahr 2011 in Daraa die friedlichen Proteste gegen das syrische Regime begannen, hatten viele Menschen die Hoffnung auf einen baldigen Sturz des Regimes unter Baschar Al-Assad und einen demokratischen Wechsel. Doch die Proteste wurden von der Regierung blutig niedergeschlagen. Die Lage in Syrien eskalierte und seit inzwischen mehr als vier Jahren tobt im Land ein ausgewachsener Stellvertreterkrieg. 4 Millionen Menschen mussten bislang ins Ausland fliehen.

    Die Fachtagung der Medizinischen Flüchtlingshilfe Bochum e.V. fragt nach „Perspektiven für Frieden, Menschenrechte und Entwicklung in Syrien". Dazu referieren und diskutieren u.a. Jochen Hippler (Institut für Entwicklung und Frieden /Universität Essen-Duisburg), Anwar al Bunni (exilierter syrischer Menschenrechtsanwalt), Hussein Ghrer (Initiative vom Flüchtling zum Bürger und zur Bürgerin), Bianca Schmolze (Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum), Birgit Naujoks (Flüchtlingsrat NRW)

    Sprachen: Arabisch und Deutsch
    Anmeldung bis 01.09. an: pr@mfh-bochum.de.

    Gefördert durch die Stiftung Umwelt und Entwicklung NRW, Engagement Global, dem BMZ, Brot für die Welt und Hans-Böckler-Stiftung.

    Veranstalter: Medizinische Flüchtlingshilfe Bochum e.V.