Kalender



bevorstehende Termine

Termin Informationen:

  • Di
    21
    Nov
    2017

    Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik

    18:30 UhrAuslandsgesellschaft NRW e.V., Steinstraße 48

    Perspektiven und Herausforderungen vor dem Hintergrund von Trump-Präsidentschaft und Brexit

    Die britische Entscheidung, die Europäische Union zu verlassen, und die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten im vergangenen Jahr haben auch Konsequenzen für die europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Vor diesem Hintergrund hat die Europäische Kommission im Rahmen ih­rer Überlegungen zur Zukunft der EU mit 27 Mitgliedstaaten im Juni 2017 ein Reflexionspapier über die Zukunft der Europäischen Verteidigung veröffentlicht. Welche Entwicklungsmöglichkeiten hat die EU in der Sicherheits- und Verteidigungspolitik? Welchen Herausforderungen steht sie hier gegenüber? Diese und weitere Fragen werden in der Veranstaltung diskutiert.

    Im Anschluss laden wir zum Sektempfang ein!

    Moderiert wird die Veranstaltung von Birgit Bujard, Politikwissenschaftlerin und Mitglied des Teams Europe der Europäischen Kommission.

    Im Podium sitzen Jan Meiser von den Jungen Europäischen Föderalisten Ruhrgebiet, Alexander Schilin von den Lauten Europäern und Steve Schlegel vom Institut für Philosophie und Politik­wissenschaft der TU Dortmund.

    In Kooperation mit: Europe Direct Informationszentrum Dortmund, Stadt Dortmund