Kalender


bevorstehende Termine

Termin Informationen:

  • Mo
    17
    Sep
    2018

    Finanzmärkte an die Kette legen ... statt Finanzcrash 2.0

    19:00 UhrAuslandsgesellschaft, Steinstr. 44 (Nordausgang Hbf.)

    Ref. Peter Wahl, Attac

    "Unsere Gesellschaft ist in Gefahr, wenn ein Teil so einflussreich geworden ist, dass er alle anderen dominiert. Sie ist in Gefahr, wenn mächtige Minderheiten ihre Interessen durchsetzen können. Obwohl unsere Gesellschaft ihrem Selbstverständnis nach demokratisch ist, muss sie sich dem Willen einer sehr mächtigen Kraft unterordnen, die ihre Interessen rücksichtslos verfolgt. Diese Macht sind die globalisierten Finanzmärkte.

    Die Finanzkrise 2008 war die schlimmste ihrer Art seit der Weltwirtschaftskrise 1928. Peter Wahl wird die Ursachen der Krise analysieren und fragen, ob diese beseitigt worden sind. Ausführlich wird er emanzipatorische Alternativen zum großen Kasino darstellen - von realpolitisch relativ einfach machbaren Reformen bis hin zu weiter ausgreifenden Zukunftsvorstellungen für ein Finanzsystem das im Interesse der Allgemeinheit funktioniert.