Kalender


bevorstehende Termine

Termin Informationen:

  • So
    23
    Sep
    2018

    Marx und China – passt das zusammen?

    14.30 – 17.00 UhrKulturhaus Taranta Babu, Humboldtstr. 44

    Rosa Luxemburg Club Dortmund

    Vortrag und Diskussion mit Eike Kopf

    Prof. Dr. Eike Kopf, der in China als ausländischer Experte tätig ist, vermutet, dass der Herbst 2017 als wichtiger Meilenstein in die Geschichte Chinas - welcher auch für die Weltgeschichte des 21. Jahrhunderts von großem Einfluss sein dürfte - eingehen wird. Er informiert über geschichtliche Zusammenhänge sowie aktuelle Vorhaben und Beschlüsse der obersten Gremien des Landes, des XIX. Parteitags der KP und der Jahrestagung des Nationalen Volkskongresses, dem chinesischen zentralen Parlament, vom März 2018.

    Vor dem Hintergrund seiner fast 50jährigen Tätigkeit als Marx-Engels-Forscher und seiner in mehr als 20 Jahren vor Ort in China, diesem bevölkerungsreichsten und drittgrößtem Land der Welt, gewonnen Erfahrungen und Erkenntnissen, ist der Referent überzeugt, dass Marx und China sehr wohl zusammenpassen, anders als manche auch linke „China-Experten“ hierzulande meinen, die die VR China weniger als sozialistischen Hoffnungsträger, sondern eher als kapitalistisches Land oder gar imperialistische Großmacht einordnen.

    Eike Kopf, Prof. Dr. phil., *1940. Studium der Philosophie, Ökonomie und Geschichte in Leipzig und Jena. 1967-1991 Hochschullehrer an der Pädagogischen Hochschule Erfurt/Mühlhausen, seit 1978 Bearbeiter von Bänden der internationalen akademischen Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA), 1982 Berufung zum Professor für Philosophie. Seit 1997 ausländischer Experte bei der chinesischen Regierung, seit 2003 Mitarbeiter beim Nationalen Volkskongress Chinas. Seit 2006 Mitglied des Vorstands und des Preiskomitees der in Hongkong registrierten Weltgesellschaft für Politische Ökonomie (World Association for Political Economy). Mehr als 400 Veröffentlichungen. Zahlreiche Bücher zu Marx, Engels und China sind in den Verlagen PapyRossa und Rockstuhl  erschienen.