Kalender


bevorstehende Termine

Termin Informationen:

  • Do
    12
    Sep
    2019

    Der Alt-Right-Komplex

    17:30Beim Hartware MedienKunstVerein (HMKV) im Dortmunder U (3.Etage). Leonie-Reygers-Terras­se

    Über Rechtspopulismus im Netz. Vortrag, Führung und Diskussion mit einer Mitarbeiterin des HMKV

    Die von Inke Arns (HMKV) kuratierte internationale Gruppenausstellung „Der Alt-Right Komplex“ setzt sich mit Rechtspopulismen auseinander, die heute insbesondere das Internet und die „Sozialen Medien“ zur Verbreitung nutzen. Dabei zeichnet der „Alt-Right-Komplex“ die Entwicklung von ei­ner (Sub-)Kultur der Transgression in Online-Foren wie 4Chan bis hin zu Plattformen, wie z.B. Breitbart News, nach. Die Künstler*innen beschäftigen sich mit Memes (z.B. Pepe der Frosch, dem wohl bekanntesten Symbol der Trump-Anhänger*innen), mit Figuren, wie z.B. Steve Bannon, mit Flaggen-Verehrung, der Prepper-Szene, White Supermacists und Dark Enlightenment. Mit u.a. einer Arbeit zu den mörderischen Aktivitäten des NSU in Dortmund.

    Die Austellung, die zwölf Projekte von 16 Künstler*innen aus zwölf Ländern präsentiert, wird von einem kritischen, 37 Einträge umfassenden Glossar begleitet, das die wichtigsten Begriffe kurz er­klärt.

    Rosa Luxemburg Club Dortmund in Kooperation mit der Roten Hilfe Dortmund