Kalender


Termin Informationen:

  • So
    28
    Nov
    2021

    COMMUNITY ART COLLECTIVE: Kunst- und Improtheater-Workshop zum Thema Umwelt und Klimawandel

    14:00 - 19:00 UhrKulturhaus des Taranta Babu (Amalienstraße / Ecke Humboldtstraße)

    In der neuen Veranstaltungsreihe “Werkstatt des Wir”

    WORKSHOP 01  mit: LORRAINE ETIMIRI / LUA

    Kunst: Wie wird aus alt neu? Oder genauer und kreativer gefragt: Wie wird aus Weggeworfenem Kunst?

    Die Künstlerin Lorraine Etimiri möchte die Teilnehmer*innen dazu ermutigen, genauer zu betrachten, was alles so in den Müll wandert. Welche künstlichen wie natürlichen Materialien sich verwandeln lassen. Sie fragt, ob einem altes Orangen-Netz nicht doch ein zweites Leben gegeben werden kann? Welche Kostbarkeiten auf dem Weg nachhause am Straßenrand zu finden sind. Im Workshop werden aus allen gesammelten und gefundenen Materialien in Verbindung mit Farben kunstvolle Collagen hergestellt.

    Lorraine Etimiri hat ihr Studium zur freien Malerei 2018 in den Niederlanden an der ArtEZ Hogeschool voor de Kunsten abgeschlossen. Ein seit dem Studium allgegenwärtiges Thema der Arbeiten von Lorraine stellt die Natur und der Umgang der Menschheit mit dieser dar. Sie lebt und arbeitet derzeit in Köln.

    Improtheater: Lua