Kalender


bevorstehende Termine

Termin Informationen:

  • Fr
    27
    Mrz
    2020
    Sa
    28
    Mrz
    2020

    „Klimawandel und Welternährung – Ist Gentechnik die Lösung?“

    Ev. Tagungsstätte Haus Villigst, Iserlohner Str. 25, 58239 Schwerte

    Die gemeinsame Kernbotschaften des Weltagrarberichts und der Studien der FAO, des IP­BES und des IPCC lautet: Die landwirtschaftliche Produktion muss grundlegend transfor­miert werden. Dabei soll der Fokus auf kleinparzellige, ökologische und inputreduzierte regionale Produktion gerichtet werden. Gleichzeitig wird der Kurs einer industrialisierten Landwirtschaft mit chemisch, technisch und digital gestützter Produktion fortgesetzt. Dabei wird insbesondere auf das Potential der neuen gentechnischen Methoden gesetzt. Zwei sehr unterschiedliche Konzepte für eine zukünftige Landwirtschaft stehen sich hier gegen­über.

    Wie soll die Zukunft der Landwirtschaft angesichts des Klimawandels, des Biodiversitäts­verlustes und der immer drängender werden Welternährungsproblematik gestaltet wer­den? Benötigen wir gentechnisch veränderte Pflanzen, um die Herausforderungen vor de­nen die Landwirtschaft steht zu meistern, oder müssen wir nicht ganz andere Faktoren viel stärker im Blick haben?

    Programm:

    Anmeldung: