Kalender

Seit dem 25.09.2020 läuft die europäische Bürgerinitiative zum bedingungslosen Grundeinkommen in der gesamten EU.


Termin Informationen:

  • Fr
    16
    Okt
    2020
    Mi
    28
    Okt
    2020

    I am Greta (Bundesstart)

    div.sweetSixteen-Kino // Immermannstr. 29 (Depot)

    Vorführungen:

    • Fr, 16. Oktober 2020 – So, 18. Oktober 2020 um 17:00 Uhr
    • Fr, 23. Oktober 2020 um 20:30 Uhr
    • So, 25. Oktober 2020 um 20:30 Uhr
    • Mi, 28. Oktober 2020 um 20:30 Uhr

    I AM GRETA erzählt die Geschichte von Greta Thunberg, die mit 15 Jahren anfing, freitags nicht mehr in die Schule zu gehen, sondern vor dem schwedischen Parlamentsgebäude, neben sich ein selbstgemaltes Plakat, zu streiken. In der Folge wurde sie zur Ikone einer globalen Jugendbewegung zur Eindämmung des Klimawandels und zur Rettung des Planeten. Der Dokumentarfilm setzt mit Greta Thunbergs Solostreiks im August 2018 ein, zeigt die Entwicklung der „Fridays For Future“-Initiativen, ihre stetig größer werdende Popularität und ihren atemberaubenden, emissionsfreien Segeltörn zum UNO-Klimagipfel in New York im Herbst 2019.

    Der Dokumentarfilm folgt der Klimaaktivistin Greta Thunberg auf ihrer Mission, die Menschen dazu zu bewegen, in Sachen Klimawandel und Zerstörung der Lebensgrundlagen endlich auf die Ratschläge der Wissenschaftler zu hören.

    I AM GRETA ist auch für Schulvorstellungen buchbar.

    Im regulären Programm läuft die Doku „I am Greta“, der im Zeitraum vom 30. Mai bis zum 14. Juni auch für Schulvorstellungen gebucht werden kann. Ebenfalls als Schulvorstellung buchbar ist die Doku „Helmut Newton – The Bad and the Beautiful“ ab dem 27. Mai.

    Eintritt je Film für Schüler*innen: 4 Euro.

    Kontakt: info@sweetSixteen-Kino.de – Bitte geben Sie ihr Wunschdatum, Uhrzeit und die Anzahl der Schüler*innen und Klassen an, sowie Name und Rufnummer zur Kontaktaufnahme. Danke.