Kalender


Termin Informationen:

  • Do
    11
    Jul
    2024

    Raubkunst, Provenienzforschung und Restitution

    19:00 UhrNaturmuseum

    Koloniale Verflechtungen und die Geschichtsschreibung in Museen stehen im Fokus eines Vortrags von Jun.-Prof. Dr. Julia Binter von der Universität Bonn. Sie ist Argelander-Professorin für Kritische Museums- und Heritage Studien an der Universität Bonn und stellvertretende Direktorin des Global Heritage Lab am Transdisziplinären Forschungsbereich Present Pasts.

    Der Vortrag wird simultan in Gebärdensprache (DGS) übersetzt und kann somit auch von Menschen mit einer Höreinschränkung besucht werden.

    Vortrag im Rahmen der Sonderausstellung „Namibia – Safari in ein Land der Extreme“. Der Eintritt ist frei.