1. Dortmunder Dekolonialtag

Im Rahmen der Eröffnung des „Heimathafen Nordstadt “ wollen wir uns im ehemaligen Pferdestall zur Eröffnung des Heimathafens mit der Geschichte des Gebäudes (als ehemalige Kolonialwarenhandlung und Kaffeerösterei) und des Dortmunder Hafens auseinandersetzen.

13:00 – 14:00 Vortrag „Das koloniale Erbe des Dortmunder Hafens“ / Pferdestall

15:00 – 16:00 Kaffeezeremonie mit Eden Tesfagergis und Leticia Hillenbrand (Café Libertad Kollektiv) / Pferdestall : Leticia Hillenbrand vom Café Libertad Kollektiv aus Hamburg wird über den Kaffee als das bekannteste koloniale Gut, sowie die eng mit dem Kaffeeanbau verbundene Geschichte der zapatistischen Bewegung in Mexiko berichten.