Nachhaltigkeit im Kontext des Kohlesektors – Eine sozialarbeiterische Perspektive

Das Thema Nachhaltigkeit hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Dies spiegelt sich unter anderem in der Agenda 2030 der Vereinigten Nationen wider, in dessen Rahmen 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung beschlossen wurden. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit überhaupt? Warum ist nachhaltige Entwicklung so wichtig? Welche Mechanismen behindern nachhaltige Entwicklung möglicherweise? Und wie kann Soziale Arbeit nachhaltige Entwicklungsprozesse unterstützen? Diesen Fragen soll innerhalb des Vortrags am Beispiel des Kohlesektors in Deutschland und Südafrika nachgegangen werden.

Ein Vortrag von Mara Grund, Moritz Krause, Nils Lork, Maike Dittmann
StudentInnen der Sozialen Arbeit.

Näheres: https://www.fh-dortmund.de/news/globalisierung-kolonialisierung-apartheid.php