Radfahren auf der Autobahn

2019 hat Dortmund angekündigt, den RS1 in der Stadt bis 2024 zu bauen. Mittlerweile wird von 2030 geredet, und auch das nur als Provisorium. Fridays for Future und Aufbruch Fahrrad Dortmund lassen sich nicht länger veräppeln und packen es selber an: Wir machen B1 und B54 zu Radschnellwegen und fahren mit Polizeischutz auf Tempo-100-Straßen! Treffpunkt ist der Friedensplatz am 5. Juni um 16 Uhr.