Kalender


Termin Informationen:

  • Do
    14
    Okt
    2021
    Mo
    18
    Okt
    2021

    DEAR FUTURE CHILDREN

    verschiedene Anfangszeitensweet sixteen, Kino im depot, Immermannstr. 29

    Do 14.10. 20.45 Uhr mit Regisseur

    Am Donnerstag, 14. Oktober 2021, laden das ÖkoNetzwerk Dortmund e.V. und das sweetSixteen-Kino herzlich ein zu einer neuen Ausgabe von GREEN MOVIES. Unter dem Motto YOUTH CLIMATE MOVEMENT zeigen wir jeweils einen passenden Film zum Thema und im Anschluss kann mit Mitgliedern des ÖkoNetzwerks und dem Kinoteam ausgiebig diskutiert werden: Zudem werden zu jeder Filmvorstellung Gesprächs-Gäste eingeladen. (Filmgespräche und Bewirtung finden nur zu den „Green Movies“-Terminen statt.

    Weitere Vorführungen:
    • Fr, 15. Oktober 2021 – Sa, 16. Oktober 2021 um 20:45 Uhr
    • So, 17. Oktober 2021 um 17:00 Uhr
    • Mo, 18. Oktober 2021 – Mi, 20. Oktober 2021 um 17:00 Uhr

    Drei Länder, drei Konflikte, drei Frauen und ein ziemlich ähnliches Schicksal: Tränengas und Gummigeschosse, Wasserwerfer und tödliche Dürre, Regierungen, die nicht zuhören wollen und eine junge Generation, die zurecht wütend ist. Doch sie haben nicht vor aufzugeben: weder Hilda, die in Uganda für die Zukunft unserer Umwelt kämpft, noch Rayen oder Pepper, die in Santiago de Chile und Hongkong für mehr soziale Gerechtigkeit und Demokratie auf die Straßen gehen. Sie kämpfen weiter. Für ihre und unsere zukünftigen Kinder.
    (Dokumentarfilm, DE/UK/AT 2021, 89 Min., FSK: ab 12 Jahren, Prädikat besonders wertvoll, Regie: Franz Böhm)

    Die Filmreihe GREEN MOVIES wurde zur Stärkung des ökologischen Bewusstseins in der Bevölkerung vom ÖkoNetzwerk Dortmund e.V. ins Leben gerufen und wird in Kooperation mit dem sweetSixteen-Kino präsentiert.

    Das ÖkoNetzwerk Dortmund e.V. ist ein regionaler Zusammenschluss von Betrieben, die ökologische Produkte und Dienstleistungen anbieten. Auch das sweetSixteen-Kino engagiert sich seit seiner Gründung im Bereich der Nachhaltigkeit und Sozialen Verantwortung mit informativen Filmen und vielfältigen Kooperationsveranstaltungen zu diesen Themenbereichen sowie der schrittweisen Umstellung auch auf nachhaltige Produkte. (Mehr Infos zum ÖkoNetzwerk Dortmund e.V. findet ihr auf der Website: https://www.oekonetzwerk-dortmund.de/)