Kalender


Termin Informationen:

  • Do
    21
    Sep
    2023

    Dortmund in den Zwischenkriegsjahren (1918-1939)

    19:00 UhrSteinwache, Steinstr. 48

    PD Dr. Karl Lauschke beleuchtet in seinem Vortrag „Dortmund in den Zwischenkriegsjahren (1918-1939)“ die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen dieser Zeit. Die Veranstaltung ist dem Andenken an Dr. Günther Högl-von Achenbach gewidmet, einem Pionier der lokalen Geschichtsforschung in Dortmund.

    Dr. Günther Högl-von Achenbach hat sich in seiner wissenschaftlichen Arbeit vor allem mit der Weimarer Republik und dem Nationalsozialismus beschäftigt und wurde für seine Forschungsergebnisse weit über Dortmund hinaus anerkannt. Im Anschluss an den Vortrag erinnern zwei Kurzbeiträge aus dem Familien- und Kollegenkreis an Dr. Günther Högl-von Achenbach. PD Dr. Karl Lauschke war lange Zeit sein wissenschaftlicher Weggefährte und verfügt über eine umfangreiche akademische Expertise.

    dortmund.de/steinwache