Kalender


Termin Informationen:

  • Sa
    13
    Apr
    2024

    Ghaza – Israel – Palästina

    15 - 20 UhrKulturhaus taranta babu, Humboldtstr. 44

    Dokumentar-Filmreihe ‚Route 181’ - Fragmente einer Reise in Palästina-Israel

    Die UN Resolution 181 markiert die Grenzen vom 29. November 1947, die Palästina in zwei Staaten teilen sollten. 2002 hatten Michel Khleifi und Eyal Sivan auf ihrer Reise entlang dieser nun imaginären Route nur zufällige Begegnungen, nahmen die unterschiedlichen Klänge der Menschen wahr, ihre Leidenschaften und Desillusionen.  „Wir provozierten – in uns und in unseren Gesprächspartnern – ein Verhältnis von Zuneigung als Antwort auf eine tägliche Realität, die von Gefahr durchdrungen und von Tod überwältigt ist.“ sagen die Regisseure über ihre dreiteilige Filmreihe.
    Sie geben Einblicke in die Geschichte und Struktur des Palästina-Konflikts ohne ideologische Prägung, ohne Urteil oder Verurteilung. Ein Film, der gerade jetzt zum Verständnis dessen beitragen kann, was heute geschieht.
    Wir zeigen alle drei ca. einstündigen Filme mit Untertiteln, dazwischen kurze Pausen mit Kaffee, Tee, vielleicht auch Kuchen. Eintritt frei – über Unterstützung für die Lizenzgebühren und die erhöhte Buchladen-Miete würden wir uns freuen.